Baldwin Filters

     Erkennen echter Baldwin-Filter

      Gefälschte Produkte kosten unsere Industrie jährlich 12 Milliarden Dollar. Abgesehen davon vernichtet die
      Produktpiraterie gute Arbeitsplätze in Fertigungsbetrieben, setzt Kunden und Techniker Sicherheitsrisiken aus und
      beschädigt das Ansehen der Originalmarken.

      Gefälschte Produkte sind nicht immer eindeutig von echten zu unterscheiden. Beachtet man jedoch beim Kauf
      bestimmte Details, kann man unter Umständen entscheiden, ob es sich um einen echten Baldwin-Filter handelt.
      Auf allen Fotos befindet sich der gefälschte Filter links und der echte Baldwin-Filter rechts.

 

Verpackung
Wenn die Verpackung billig wirkt oder der Markenname oder das Logo fehlt, wenn die aufgedruckte Grafik oder das Markenzeichen denen von Baldwin ähnelt, jedoch nicht ganz identisch damit ist, handelt es sich vermutlich nicht um ein echtes Baldwin-Produkt.

 
 

Preis
Die Preise von Baldwin-Filtern sind wettbewerbsgerecht. Wenn Ihnen ein Baldwin-Filter zu einem Preis angeboten wird, der zu niedrig ist um wahr zu sein, ist Skepsis angebracht.

 
 

Farbe
Die Farbe von Baldwin-Schraubfiltern kann erheblich vom Baldwin-Standardrot abweichen. Außerdem ist zu beachten, dass Baldwin-Filter inbestimmten Fällen nicht rot sind (dies gilt z. B. für Trockenmittelfilter usw.). Rufen Sie uns im Zweifelsfall an (Kontaktinformationen siehe unten!).

 

 

              Foto vergrößern
 

Grafik
Die Grafik und das Logo können auf einem gefälschten Filter fehlen oder schlecht nachgeahmt sein. Auf dem Foto weist der gefälschte Filter auf der linken Seite zwei "l" im Schriftzug "Baldwin" auf.

 

 

              Foto vergrößern
 

Bestandteile
Ein gefälschter Filter kann auf den ersten Blick echt wirken. Schaut man aber genau hin, erkennt man erhebliche Unterschiede. So lohnt es sich, auf folgende Details zu achten:

Abmessungen: Die Abmessungen des Filters können erheblich von denen eines echten Baldwin-Filters abweichen.



 

Filtermedium: Gefälschte Filtermedien weisen häufig deutlich weniger Falten auf als bei Baldwin-Filtern. Außerdem sind die Falten möglicherweise deformiert.


 

 

              Foto vergrößern
 

Datumscode
Von Baldwin hergestellte Filter haben einen aufgedruckten Datumscode. Der Datumscode kann sechs- oder elfstellig sein.

 

 

              Foto vergrößern
 

UPC-Code
Der UPC-Code auf einem gefälschten Filter kann fehlen oder falsch sein.


 
 

Ursprungsland

Auf von Baldwin hergestellten Filtern ist das Ursprungsland angegeben. Baldwin verfügt über Werke in den USA, dem Vereinigten Königreich, Mexiko, Südafrika, Marokko und China.

 

                Foto vergrößern

Gefälschte Filter und sonstige gefälschte Teile sind in der Regel nicht dazu ausgelegt, Ihrer Maschine den Schutz zu bieten, den sie braucht. Vergessen Sie nicht, jeden Filter vor dem Einbau oder Verkauf darauf zu kontrollieren, ob es sich um einen echten Baldwin-Filter handelt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass ein gefälschter Baldwin-Filter in Ihre Hände gelangt ist, benachrichtigen Sie bitte unsere Kundenbetreuung in den USA unter +1 308-234-1951, E-Mail orderdesk@baldwinfilter.com.