Baldwin Filters

Gängige Begriffe der Branche, Teil VI

August 2015

In der Filtertechnik sind einige Standardbegriffe üblich, die spezifische Aussagen über Filtereigenschaften ermöglichen. Um welche Art von Filter handelt es sich? Wie funktioniert er? Aus welchen Bestandteilen setzt er sich zusammen, und was kann man daraus schließen? Welches Leistungsniveau bietet der Filter selbst? Diese Begriffe helfen uns, die Eigenschaften aller Filter zu verstehen, egal wie die Marke heißt.

Hier einige etablierte Begriffe der Filtertechnik.

Schleifkörper
Partikel, die sich zwischen beweglichen Flächen verfangen und diese abschleifen und dadurch zum Verschleiß beitragen.

Abrieb
Das Verschleißen, Abschleifen oder Abtragen von Material durch Reibung. Abrieb in einem Filtersystem ist in der Regel auf Fremdkörper zurückzuführen, z. B. Schmutz, Ablagerungen oder Metallteilchen im Schmiermittel.

Kavitation
Die Bildung und das Zusammenfallen von Dampfblasen in einer Flüssigkeit aufgrund lokal auftretenden Unterdrucks.

Kavitationskorrosion/-erosion
Die Bildung von Hohlräumen oder Luftblasen in einer Flüssigkeit aufgrund intensiver Vibration oder eines plötzlichen Druckabfalls. Die durch das Zusammenfallen der Hohlräume oder Luftblasen erzeugten Stoßwellen können schwere mechanische Schäden an Metalloberflächen verursachen.

Chemische Korrosion
Schwefel, der bei der Verbrennung von Kraftstoff in Gegenwart von Wasser entsteht, wird chemisch sauer und greift die metallenen Motorteile an bzw. „korrodiert“ sie.

Elektrolytische Korrosion
Kommen zwei unterschiedliche Metalle in einer Flüssigkeit miteinander in Berührung, beispielsweise im Kühlsystem, entsteht ein Ionenaustausch. Das eine Metall gibt an das andere Ionen ab. Die Abtragung des einen Metalls und Ablagerung am anderen wird in einem ASTM-Test gemessen, der als „Korrosionstest im Glas“ bezeichnet wird.

Erosion
Die mechanische Abtragung von Metall durch Flüssigkeiten oder Gase.

Lochkorrosion
Lokale Korrosion, deren Eindringtiefe mindestens ebenso groß ist wie ihr Durchmesser. Eine gefährliche Form der Korrosion.

Relevante Literatur